Trends & styles

Kopfläuse: So wird man ungebetene Gäste wieder los!

Pünktlich zu Herbstbeginn läuten in vielen Kindergärten und Schulen wieder die Alarmglocken: Es gibt Läuse! Auch wenn die kleinen Tierchen an sich ungefährlich sind, sollte man sie trotzdem so schnell wie möglich wieder los werden. Das funktioniert am besten mit Anti-Läuseshampoos oder speziellen Lotionen, einem Nissenkamm und viel Geduld.

Kopfläuse

Kein Grund zur Panik: Mit konsequenter Behandlung und Anti-Läuseshampoo wird man Läuse garantiert wieder los. ©Littlekidmoment

Kopfläuse – schnelle Krabbler mit Biss

Kopfläuse sind graue oder hellbraune Insekten, sie werden zwei bis vier Millimeter groß und befallen als Parasiten ausschließlich Menschen. Sie können weder fliegen noch springen, sind aber schnelle Krabbler. Mit Krallen am Ende ihrer Beine können sie sich am Kopfhaar festhalten.
Läuse entwickeln sich in mehreren Stadien innerhalb von zehn Tagen vom Ei über die Larve bis zum fertigen Insekt. Sie leben bis zu 30 Tage, brauchen dafür aber regelmäßig Blut, denn ohne können sie nicht länger als einen Tag überleben. Mit ihrem Stechrüssel saugen die Parasiten alle zwei bis vier Stunden Blut aus der Kopfhaut. Ihr Speichelsekret, das sie dabei in die Wunde abgeben um die Blutgerinnung zu hemmen, verursacht kleine Schwellungen auf der Kopfhaut, die nach einiger Zeit zu jucken beginnen.

Läusealarm: Kopfhaut und Haar gründlich untersuchen

Nissenkamm Kopfläuse

Nehmen Sie sich für die Untersuchung Zeit und sehen Sie Haarsträhne für Haarsträhne gründlich durch. ©adriaticfoto

Wenn sich ein Kind oft am Kopf kratzt, liegt die Erstübertragung meist schon einige Zeit zurück. Der Juckreiz tritt nämlich erst etwa zwei bis vier Wochen nach der Ansteckung auf. Sobald ihr Kind also über Juckreiz klagt, ist es ganz wichtig, das Haar und die Kopfhaut gründlich zu untersuchen.
Das funktioniert am besten bei gutem Licht, im nassen Haar, das zuvor für die gute Kämmbarkeit mit einer normalen Pflegespülung behandelt wurde, und mithilfe eines geeigneten Kamms. Dieser sollte möglichst eng stehende Zähne und keine runden Spitzen haben, um die Läuse gleich gut aus den Haaren entfernen zu können.
Teilen Sie das Haar in kleine Strähnen und untersuchen Sie diese Zentimeter für Zentimeter bis zur Kopfhaut. „Lieblingsplätze“ sind Bereiche, an denen die Haare eng aneinander stehen und die Temperatur konstant bleibt, also an den Schläfen, hinter den Ohren oder im Nacken. Dort werden auch vorzugsweise die Eier nah an der Kopfhaut am Haarschaft mittels klebendem Sekret abgelegt. Lebende Läuse sind nicht immer leicht zu finden, Lauseier sind hingegen einfacher auszumachen. Nissen, die leeren Eihüllen, sind weiß, die Eier, die einen entwicklungsfähigen Lausembryo enthalten, sind hingegen bräunlich gefärbt. Diese findet man in der Regel am Haar knapp über der Kopfhaut. Nissen, die schon einige Zentimeter von der Kopfhaut entfernt am Haar kleben, stellen normalerweise kein Risiko mehr dar.
Nissen und Lauseier kann man relativ einfach von Schuppen unterscheiden: Schuppen lassen sich leicht aus dem Haar schütteln, Eier und Nissen kleben fest am Haar und lassen sich nur sehr schwer lösen.

STOPP: Die richtige Behandlung bei Lausbefall

Anti-Lausshampoo und Anti-Lauslotion

Ein Set aus Lotion, Shampoo und Nissenkamm hilft, Kopfläuse und Nissen sicher und dauerhaft zu entfernen. ©KLIPP

Findet man direkt am Haaransatz Nissen, Lauseier oder lebende Läuse im Haar, dann müssen Haut und Haar sofort behandelt werden. Prinzipiell könnten Läuse und Eier zwar mechanisch mittels Laus- und Nissenkamm entfernt werden, das ist zum einen aber sehr mühsam und zum anderen nie hundertprozentig erfolgreich. Hausmittel, wie etwa Teebaumöl oder die oft beschworenen Mayonesepackungen, wirken dabei auch nicht zuverlässig.
Um Läuse sicher los zu werden sind spezielle Anti-Läusemittel in Form von Shampoos oder Lotionen aus der Apotheke oder dem Friseursalon empfehlenswert. Diese wirken entweder physikalisch, das heißt sie enthalten spezielle Substanzen, die die Atmung der Läuse blockieren, oder sie beinhalten toxisch wirkende Insektizide. Alle diese Produkte sind sowohl gegen die ausgewachsene Kopflaus als auch gegen die Läuseeier wirksam.

Halten Sie sich genau an die Packungsanleitung und lassen Sie das Mittel die vorgeschriebene Zeit einwirken. Nach dem Ausspülen wird das Haar mit einem Nissenkamm, am besten einem aus Metall und mit eng stehenden Zähnen, gründlich ausgekämmt. So werden tote Tiere und Eier entfernt. Die Behandlung ist bei den meisten Produkten nach vier bis zehn Tagen zu wiederholen, damit ein neuerlicher Befall ausgeschlossen werden kann.

Nicht vergessen –  auch Kämme und Bürsten müssen gereinigt werden:  Entfernen Sie dazu erst alle Haare aus den Bürsten und legen Sie danach die  Kämme und Bürsten am besten in ein Wasserbad mit Anti-Läuseshampoo oder Seifenlauge.

In lausigen Zeiten ist es außerdem gut zu wissen, dass …

  • Läuse kein Zeichen mangelnder Hygiene sind. Kopfläuse kommen bei Kindern, die sich häufig die Haare waschen genauso oft vor wie bei Kindern, in deren Familien nicht so viel Wert auf Körperpflege gelegt wird.
  • Läuse nicht von Kopf zu Kopf springen oder fliegen können. Läuse krabbeln bei engem Körperkontakt von Kopf zu Kopf – also beispielsweise beim gemeinsamen Spielen oder Turnen im Kindergarten oder auch beim Zusammenstecken der Köpfe für Selfies. Sehr selten erfolgt eine Ansteckung über gemeinsam benutzte Mützen, Handtücher oder Haarspangen.
  • eine Desinfektion der gesamten Wohnung oder der Kuscheltiere nicht nötig ist. Läuse benötigen alle paar Stunden frisches Blut um zu überleben. Es reicht völlig aus, Bettwäsche und Handtücher bei 60 Grad zu waschen, Mützen und Jacken und das Kuscheltier einmal in die Waschmaschine zu geben.
  • Schule und Kindergarten verständigt werden sollten. Nur dann können alle Kinder zu Hause auf einen möglichen Lausbefall untersucht werden und eine Wiederansteckung kann verhindert werden. Bis das Kind lausfrei ist, sollte es zu Hause bleiben. Das ist in der Regel dann der Fall, wenn zwölf Stunden nach der Kopfwäsche mit Anti-Läuseshampoo keine aktiven Läuse mehr gefunden werden.
  • man mit Lausbefall nicht im Friseursalon behandelt werden darf. Friseuren ist es gesetzlich verboten, Kunden mit Lausbefall zu behandeln, weil das Risiko einer Ansteckung anderer Kunden zu groß ist. Wenn im Salon ein Lausbefall festgestellt wird, muss jede Friseurdienstleistung sofort abgebrochen werden.

Kommentieren
Knowhair

Olaplex im Redaktionstest: Das bewirkt eine Rebuild-Behandlung

Ich bin Redakteurin und habe bei meinem letzten Friseurbesuch das erste Mal von Olaplex gehört. Neugierig geworden, wollte ich die Wirkung einer Olaplex-Behandlung auf meinem schon blondierten Haar selbst testen.
Was bei einer Olaplex Rebuild-Behandlung im KLIPP Salon gemacht wird und wie sich mein Haar dadurch verändert hat, verrate ich Ihnen hier: 

 

Fachkundig beraten – Was ist Olaplex?

KLIPP Frisörin Melanie nimmt sich viel Zeit für eine Haaranalyse und eine fachkundige Beratung zu Olaplex.© Moritz Rief

KLIPP Frisörin Melanie nimmt sich viel Zeit für eine Haaranalyse und eine fachkundige Beratung zu Olaplex.© Moritz Rief

Melanie ist KLIPP Salonleiterin in Graz und selbst ein riesengroßer Olaplex-Fan. Das spürt man schon zu Beginn beim informativen Beratungssgespräch. Ihrem eigenen, traumhaft schönen Haar gönnt sie regelmäßig Olaplex, auch deswegen, weil sie es gerne und oft glättet.
Als klassische Olaplex Testperson mit blondiertem Haar, das sehr fein und sicherlich auch etwas strapaziert ist, bin ich nun gespannt darauf, was die Rebuild-Behandlung bei mir bewirken kann.
Bevor es losgeht, informiert mich Melanie ausführlich über die Behandlung und die Wirkung des Produkts:
Olaplex kann grundsätzlich für zwei verschiedene Zwecke zum Einsatz kommen. Einmal als Zusatz direkt beim Colorieren, um das Haar zu schonen, und zweitens in Form einer Rebuild-Behandlung zum Aufbau des Haares.
Durch häufiges Färben, heißes Föhnen, Glätten oder auch starke Sonneneinstrahlung verlieren die Keratinmoleküle im Haar ihre Verbindung. Als Folge davon wird das Haar spröde, kraft- und glanzlos. Der Wirkstoff in Olaplex baut die geschädigte Haarstruktur wieder auf. Olaplex ist also nicht nur beim Haarefärben unbedingt zu empfehlen, auch wer splissige Spitzen oder eher kraftloses Haar hat, profitiert von einer Rebuild-Behandlung. Und genau diese werde ich jetzt ausprobieren!

Kompetent behandelt – Olaplex Rebuild

Olaplex Rebuild Behandlung

Olaplex Nr.1 und Nr.2 werden aufgetragen, müssen einwirken und werden danach wieder ausgespült. ©Moritz Rief

Mein Haar wird erst einmal gründlich gewaschen, das flüssige Olaplex Nr. 1 kommt ins Haar und muss fünf Minuten lang einwirken. Olaplex Nr. 2, das anschließend aufgetragen wird, ist cremig wie ein Conditioner und bleibt etwa 15 bis 20 Minuten lang im Haar, bei sehr stark geschädigtem Haar auch etwas länger. Die Behandlung selbst genieße ich ganz entspannt, auch weil Melanie das Auftragen von Nr. 2 mit einer überaus angenehmen Kopfmassage verbindet. Nach 20 Minuten Einwirkzeit geht es noch einmal zum Waschplatz. Das Haar wird gründlich mit Shampoo ausgewaschen und es kommt auch noch eine Pflege ins Haar. Denn, so erklärt mir Melanie, Olaplex ersetzt keine Pflege- oder Haarkur – die muss immer zusätzlich verwendet werden!

Trendiges Styling – WOW-Effekt garantiert

Das Styling nach der Olaplex Behandlung

Mit schönen Volumen, kräftig und geschmeidig zeigt sich mein Haar nach der Rebuild-Behandlung mit Olaplex. ©Moritz Rief

Bereits meine nassen Haare fühlen sich weich und glatt an. Nach der Pflege und dem Styling folgt mein zweiter Griff ins Haar und … wow! Es greift sich fest und wunderbar geschmeidig an. Ein Blick in den Spiegel bestätigt das – voluminös, seidig glatt und kein bisschen strapaziert sieht es aus.
Daher auch mein Fazit zur Rebuild-Behandlung: Ich werde es sicher wieder tun!
Melanie legt mir bei der Verabschiedung noch drei Dinge ans Herz: Erstens, mein Haar auch weiterhin regelmäßig mit guter Pflege zu verwöhnen, zweitens ab jetzt immer haarschonend mit Olaplex zu färben und drittens zu Hause zusätzlich Olaplex Nr. 3 zu verwenden.
Olaplex Nr. 3 , das Treatment, sorgt dafür, dass der Rebuild-Effekt länger spür- und sichtbar bleibt. Die Anwendung ist ganz unkompliziert: Olaplex Nr. 3 wird im feuchten Haar aufgetragen, muss etwa zehn Minuten einwirken und wird dann mit Shampoo ausgespült.

.
Eine Olaplex Rebuild-Behandlung, wie ich sie gemacht habe, kostet im KLIPP Salon € 24,50 (exklusive Föhnstyling und Haarpflege), Olaplex zur Farbbehandlung
€ 17,50 (exklusive Farbe, Strähnen, Tönung und Haarpflege).  Olaplex Nr. 3 für zu Hause gibt es ebenfalls in jedem KLIPP Salon oder im KLIPP Onlineshop um € 48,50 (100 ml). Noch mehr Infos zu Olaplex finden Sie hier!

Und zum Schluss noch mein Vorher-Nachher-Vergleich:

 

vorher-nachher Vergleich Olaplex

Fotos ©Moritz Rief

 

Kommentieren
Trends & styles

Sommerfrisuren 2016: Die schönsten Looks für Beach, Partys und Festivals

Jetzt ist der Sommer endlich bei uns angekommen und er hat aufregende Stylingideen im Gepäck. Sommerfeeling für das Haar –  das heißt jetzt: lässige Beachwaves, trendig geflochtene Zöpfe, herrlich bunte Hippiestyles und abends wird das Haar ganz romantisch hochgesteckt.
Mit unseren Frisurenvorschlägen und Stylingtipps finden Sie für Ihren Tag am Strand, für entspanntes Shoppen oder für den stylischen Auftritt bei Festivals und Partys garantiert das Richtige.

.

Attractive young woman with long blond hair and gray eyes, dressed in a long white blue stripe dress,makeup and beautiful smile, red lipstick,posing in the summer outdoors on blue background

Strandfeeling pur mit natürlich sanften Beachwaves. ©fotolia/GTeam

Die perfekte Welle – lässige Beachwaves

Die schönsten Wellen des Sommers setzen sich an einem Tag am Strand praktisch von selbst ins Haar: Sand, Salz und Wasser rauen das Haar auf, der Wind trocknet es und schon fällt es in sanften Wellen.
Wer den Sommer nicht am Meer verbringt, muss trotzdem nicht auf den lässigen Surfer-Style verzichten. Beachwaves sind nämlich ganz einfach gemacht: Alles, was Sie dazu benötigen ist ein Saltspray, wie zum Beispiel der Osis Session Label Salt-Spray, und einen Föhn mit Diffusor-Aufsatz. Der Spray wird ins feuchte Haar gesprüht, anschließend wird mit der Luftdusche getrocknet – fertig ist der natürliche Strandlook im undone Style.

 

Boxer Braids

Die schnelle Alternative zu Cornrows: Boxer Braids sind diesen Sommer angesagt. ©Shutterstock/Tinxi

Der heißeste Sommertrend – Boxer Braids

Unschlagbar cool – und auch von Kim Kardashian oder Katy Perry gerne getragen –  sind Boxer Braids diesen Sommer die Trendstyles unter den Flechtfrisuren. Die angesagten Zopfreihen werden direkt am Haaransatz geflochten.
Statt wie üblich übereinander werden die Strähnen beim Flechten der Zöpfe allerdings untereinander geschoben. Damit das Haar griffiger wird, am besten vor dem Flechten etwas Föhnschaum auftragen und um die Zöpfe zum Schluss dezent zu fixieren, eignen sich Rastazopfgummis am besten.

 

 

Hoch das Haar – Dutts im Duett sind ein Sommerhit

zwei seitlich hochgesteckte Minidutts

Dutts und Haarknoten dürfen auch ganz frech seitlich oder am Oberkopf getragen werden. ©shutterstock/Diana Indiana

Es ist ganz einfach: Je höher die Temperaturen klettern, desto höher wird auch das Haar gesteckt. Chignons, Ponytails und Haarknoten lassen uns einen kühlen Kopf bewahren. Natürlich darf dabei nach Lust und Laune gedreht, geflochten und gezwirbelt werden. Wer diesen Sommer trendmäßig vorne mit dabei sein will, setzt auf ein stylisches Doppel und steckt nicht einen, sondern seitlich links und rechts zwei kleinere Dutts.
TIPP: Mit Knotenrollen kommt noch Extravolumen in die Dutts.

 

Half-up Buns – mit ganzem Herzen halbe Sachen machen

Half up Bun

Auch auf der Mercedes Benz Fashion Week in Madrid durfte ein Half-up Bun nicht fehlen. ©shutterstock/catwalker

Ein besonders gelungener Sommermix sind dieses Jahr Half-up Buns. Die hochangesetzten Haarknoten werden mit offenem Haar kombiniert und haben natürlich auch längst die Catwalks und Red Carpets erobert. Kein Wunder, sie lassen sich zu jedem Anlass – von extra lässig bis elegant – tragen und sind ganz einfach zu stylen. Eine Haarpartie wird am Oberkopf zu einem Pferdeschwanz zusammengefasst, mit einem Zopfgummi fixiert und zum Schluss werden die Haare im Zopf nochmals durch den Haargummi gezogen, so dass eine Schlaufe entsteht.

 

.

Es ist Festivalzeit – Accessoires machen das Leben bunt

Festival-Frisur

Haarbänder sind ein Muss für jede Festivalfrisur. ©KLIPP

 

Ob offenes Haar in sanften Wellen, süße Zöpfe, Haarkranz oder gefärbte Haarspitzen – erst der Haarschmuck gibt der Festivalfrisur den letzten Schliff. Mit Bändern, Tüchern, Federn und Blumenspangen setzen Sie hippe Hingucker und bringen Farbe ins Haar. Ein Look, der sich im „Haarumdrehen“ zaubern lässt, ist eine eingeschlagene Aufsteckfrisur mit Haarband. Dazu werden einfach Haarsträhnen um ein Ivyband gewickelt und abschließend mit Haarklemmen festgesteckt.

 

Haarrolle im Retro-Style1

Haarrollen bezaubern im Retro-Style. ©KLIPP

 .

Eine sanfte Brise Romantik für sommerliche Abendstyles

An schönen Sommerabenden dürfen Glanz und Glamour auf Festen oder Partys natürlich nicht fehlen. Eine raffinierte Alternative zum Hochstecken von Chignons oder von geflochtenen Zöpfen sind Haarrollen im trendigen Retro-Style.
Eingeschlagen werden die Haare dabei wahlweise nach innen oder außen, festgesteckt wird mit Haarnadeln. Und zum Schluss bekommt jede Glanzrolle  im Finish mit einem Haaröl zum Aufsprühen den verführerischen Schimmer und mit Schmucknadeln ihren funkelnden Eyecatcher.

 

 

Kommentieren
Trends & styles

Der KLIPP Onlineshop wird drei Jahre alt. Feiern Sie mit!

Seit 2013 können Sie im KLIPP Onlineshop friseurexklusive Haarpflege- und Stylingprodukte für zu Hause, sowie Stylingzubehör, wie Haarschmuck, Bürsten, Glätteisen oder Lockenstab, bestellen.
Welche Vorteile die Onlinebestellung für Sie hat und was zum dritten Geburtstag als Überraschung auf Onlineshopper wartet, erfahren Sie hier. 

 

klipp-geburtstag

Drei Jahre KLIPP Onlineshop: Ein guter Grund mit zahlreichen Aktionen und Vorteilen mitzufeiern. Foto: ©: fotolia/deniskomarov

 

Bestellen und Mitfeiern

Was wäre eine Geburtstagsfeier ohne Geschenke?
Wer im Juli und August auf www.frisörprodukte.at reinklickt und an einem Sonntag bestellt, darf sich über eine versandkostenfreie Lieferung nach Hause freuen.
Am Sonntag, den 24. Juli ist KLIPP Onlineday, das heißt, es gibt 20% Rabatt auf alles* und zusätzlich versandkostenfreie Lieferung. Natürlich gilt auch an allen Sonntagen: Ab einem Bestellwert von € 20,– bekommen Onlineshopper als zusätzliches Dankeschön eine hochwertige Produktprobe zur Bestellung gratis dazu.
TIPP: LeserInnen des aktuellen KLIPP Frisurenmagazins „Volumen“ erhalten mit dem Gutschein auf Seite 27 zusätzliche 20% bei der Online-Bestellung von Haarpflege- und Stylingprodukten der schwedischen, veganen Trendmarke Maria Nila.

*Ausgenommen KLIPP Frisörgutscheine, Traumlook Buchungen und Moroccanoil Produkte. Nur gültig am Sonntag, den 24.07.2016. Nicht kombinierbar mit anderen Gutscheinen und Aktionen. Achtung: 20% Rabatt wird erst im Warenkorb abgezogen.

Per Mouseklick zum Lieblingsprodukt

Warum nicht dann entspannt shoppen, wenn auch wirklich Zeit dafür ist? Am besten also am Wochenende oder auch einmal in Ruhe nach 20 Uhr das Angebot durchstöbern, Trendprodukte entdecken, Lieblingsprodukte einkaufen oder sich über gerade aktuelle Aktionen informieren.
Der KLIPP Webshop bietet Ihnen all das – und zwar wo und wann immer Sie wollen! www.frisörprodukte.at ist an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr für Sie da. Bequemer geht´s nicht: Sie können friseurexklusive Markenprodukte zu Top-Preisen einfach per Mouseklick aussuchen und sich ganz bequem nach Hause liefern lassen. Ab einem Bestellwert von € 45,- ist die Lieferung österreichweit für Sie versandkostenfrei und ab einem Bestellwert von € 20,- gibt es eine Produktprobe gratis dazu.

Friseurexklusive Markenprodukte zu attraktiven Preisen

Markenprodukte im KLIPP Onlineshop

Eine große Auswahl an friseurexklusiven Markenprodukten wartet im KLIPP Webshop.

Auf www.frisörprodukte.at finden Sie – zusätzlich zum umfangreichen Produktsortiment in den KLIPP Salons –   über 1.000 ausgewählte, friseurexklusive Markenprodukte.
Die Produktpalette lässt keine Wünsche offen: Sie können von Kérastase, Tigi, Moroccanoil über L’Oréal Professionnel bis hin zu den beliebten Serien von Goldwell und Schwarzkopf Professional Haarprodukte aller angesagten Trendmarken bestellen. Das Angebot umfasst Haarpflege, Stylingprodukte – von Gel bis zu Haarspray – und selbstverständlich auch Stylinggeräte und Haarschmuck. Als Kunde des KLIPP Onlineshops profitieren Sie nicht nur von der großen Auswahl, sondern auch von stets wechselnden, besonders günstigen Setangeboten.
Natürlich können auch KLIPP Friseurgutscheine oder – ganz aktuell – auch Gutscheine für den All-inclusive-Beratungstag, ein Traumlook Package, online bestellt werden!

Online bestens beraten

Ein oft gehörtes Vorurteil gegenüber Onlineshoppen ist das Fehlen von fachkundiger Beratung. Auf www.frisörprodukte.at stimmt nicht nur der Preis, sondern auch die Beratung! Für den Webshop wurde ein ganz besonderes Servicetool umgesetzt: der Online-Haarberater. Zahlreiche Filter bei der Produktsuche helfen, bei der Bestellung genau jene Produkte zu finden, die auf die individuellen Haarbedürfnisse perfekt abgestimmt sind.
Alle Produkte, die im Webshop erhältlich sind, wurden zuvor von KLIPP FrisörInnen getestet. Deswegen gibt es zu jedem Produkt auf Mouseklick wertvolle Informationen zur Anwendung und Wirkung. Natürlich entsprechen alle Produkte den von KLIPP festgesetzten hohen Qualitätsstandards und selbstverständlich sind auch immer sämtliche Inhaltsstoffe aufgelistet. Beim Kauf können Sie also guten Gewissens auf das Urteil der FrisörInnen vertrauen und sich zusätzlich noch praktische Profi-Anwendungstipps zu vielen im Shop erhältlichen Produkten holen.

www.frisoerprodukte.at

 

Der Kauf im Onlineshop bringt einen zusätzlichen Rabatt für den Frisörbesuch bei KLIPP.

KLIPP Kunden sparen beim Onlinekauf doppelt

So funktioniert es: Wer nach seinem KLIPP Friseurbesuch auf  www.frisörprodukte.at einkauft und seine Kassenbonnummer anschließend im Warenkorb eingibt, sichert sich damit einen Rabatt von 10% für den nächsten KLIPP Friseurbesuch.

Kommentieren
Do it yourself

Step by Step: Flechtfrisuren für den Sommer zum Selbermachen

Flechtfrisuren sind unsere liebsten Sommerstyles: Egal, ob Fischgrätenzopf, Haarkranz oder geflochtener Chignon – flechten ist unglaublich vielseitig, ein raffinierter Hingucker und im wahrsten Sinn des Wortes eine coole Sache. Denn auch an heißen Tagen bewahren Sie dank des geflochtenen Haares einen kühlen Kopf.
Wie Sie selbst schöne Flechtkunstwerke zaubern, zeigen wir Ihnen mit drei ausgewählten Step by Step-Frisuren!

So geht´s in vier Steps zum zünftigen Haarkranz

Haarkranz fertig

Die ideale Sommerkombination: ein geflochtener Haarkranz und gelocktes, offenes Haar.

 

 

 

Sein ländlicher Charme macht einfach Lust einen Gretelkranz selbst auszuprobieren.
Für diese süße Flechtvariante benötigen Sie außerdem noch etwas Osis Molding Paste, um die Haare schön griffig zu machen, und einen Lockenstab.

Empfehlung: Ein Gretelkranz ist die perfekte Dirndlfrisur und auf Oktoberfest & Co ein Must-have.  

 

 

 

 

Ein Chignon wird als Flechtfrisur zum eleganten Hingucker

geflochtener Chignon

Blickfang am Hinterkopf: ein locker geflochtener Chignon.

 

 

Sie lieben sommerliche Flechtspielereien? Dann ist dieser bezaubernde Chignon aus geflochtenen Zöpfen genau das Richtige für romantische Sommerabende. Zum Flechten und Aufstecken legen Sie noch ZopfgummisAufstecknadeln und zum Fixieren den Gloss Magic Finish Glanzspray von Goldwell  bereit.

Empfehlung: Auf Sommerfesten glänzen Sie mit diesem Chignon garantiert!

 

 

Der legere Fischgrätenzopf – kleiner Aufwand und große Wirkung

Fischgrätenzopf

Für entspannte Sommertage: ein lässiger Fischgrätenzopf mit witzigem Knoten am Haarende.

 

 

Fischgrätenzöpfe haben einfach das gewisse Etwas, sind aber trotzdem relativ einfach zu flechten. Bei dieser lässigen Sommervariante sorgen Haargummis für Halt und Oil Miracle Divine Polish von Schwarzkopf für das glänzende Finish.

Empfehlung: Der Fischgrätenzopf zeigt sich alltagstauglich als lässige Zopfvariante, zieht aber auch auf Parties bewundernde Blicke auf sich!

 

 

alle Bilder: © KLIPP

Kommentieren