Knowhair

Haarpflege nach dem Mondkalender

Wann ist der perfekte Zeitpunkt für einen Haarschnitt, eine neue Farbe oder eine Haarkur? Ein Blick auf den Mondkalender kann dabei helfen, jene Tage herauszufinden, an denen Behandlungen die optimale Wirkung entfalten.

 

Grafische Darstellung der Mondsichel im Haar

Der Mond mit seinen Kräften hat die Menschen schon seit jeher fasziniert. Foto: shutterstock/mis-tery

Der Mond übt schon seit alten Zeiten eine magische Wirkung auf den Menschen aus. So wurde er in zahlreichen Kulturen auf der ganzen Welt als Gottheit verehrt. Und auch in unserer modernen Welt schwören nach wie vor viele auf die „passende“ Mondphase, sei es für Arbeiten im Garten oder auch für die Körper- und Haarpflege. Wie stark der Einfluss des Mondes auf den menschlichen Organismus tatsächlich ist, daran scheiden sich nach wie vor die Geister – selbst die Wissenschaft ist sich darüber nicht einig.

Tatsache ist jedenfalls, dass der Mond die Meere bewegt und für Ebbe und Flut verantwortlich ist. Einfluss hat der Mondzyklus auch auf den Menstruationszyklus der Frau, der ziemlich genau dem Mondmonat von 29,5 Tagen entspricht.

Die Veränderung des Mondes im Laufe eines Monats war übrigens auch die Grundlage für die ersten Kalender der Menschheit. Und unsere Einteilung der Woche in sieben Tage hat darin ihren Ursprung.

Die Kraft des Mondes im Jahr 2017

Je nach Position sehen wir den Mond als Neumond, zunehmenden Mond, Vollmond oder abnehmenden Mond. Und das könnte sich auf unsere Befindlichkeit auswirken:

So ist der Vollmond jener Zeitpunkt, an dem sich Kräfte entladen, der Körper ist aufnahmebereit und kann sich gut regenerieren und entspannen. Das ist der ideale Zeitpunkt für eine neue Frisur oder eine Dauerwelle, aber auch zum Färben, da die Stoffe gut aufgenommen werden. Auch verwöhnende Pflegepackungen sollte man dem Haar bei Vollmond gönnen.

Bei abnehmendem Mond wird ebenfalls Energie frei. Wir fühlen uns fit und tatkräftig. Diese Phase des Loslassens ist ideal für Maniküre, Peelings, Augenbrauenzupfen oder auch zum Haareschneiden. Das Haar wächst langsamer und wird fülliger.

Der zunehmende Mond ist die Zeit des Speicherns und Kräftesammelns: Jetzt nehmen Haut und Haare alle Pflegestoffe und Kuren besonders gut auf. Das ist ideal zum Tönen und Färben – die Haarfarbe wird intensiver und hält länger.

Der Neumond steht für Neuanfang: Man nimmt leichter ab und wer sein Haar in dieser Zeit schneiden lässt, kann damit rechnen, dass es schneller wieder nachwächst.

Hier finden Sie den aktuellen Mondkalender für das Jahr 2017.

 

Kommentieren
Trends & styles

Coole Typen: Die Männerfrisuren für 2017

Langes Deckhaar, wild und schwungvoll oder glatt, mit oder ohne Scheitel oder ein Man Bun – so trägt Mann sein Haar im Neuen Jahr. Beim Männerstyle ist Wandlungsfähigkeit angesagt: So bieten etwa Haarschnitte mit einer Ponypartie, die sich sowohl in die Stirn als auch nach hinten kämmen lässt, viel Raum für Flexibilität. Doch nicht nur der Schnitt macht die Männerfrisur, besonders bei längerem Haar sind gekonntes Styling und die richtige Pflege ganz wesentlich.

 

 

Männerfrisuren 2017: Tolle, Wuschellook und Faconschnitt

Ob Tolle, Wuschellook oder Faconschnitt, bei den Männerfrisuren 2017 ist Coolness angesagt. Fotos: shutterstock/Milos Vucicevic, KLIPP

 

 

Männerfrisuren: Faconschnitt

Ein Faconschnitt ist immer die richtige Wahl. Foto: shutterstock/valua-vitaly

Der Klassiker

Die ideale Frisur für alle, die es gern unkompliziert haben und absolut freizeit- und businesstauglich!

Die Seiten kurz und das Deckhaar etwas länger, das Ganze gleichmäßig verlaufend – ein klassischer Faconschnitt, der Raum für Variationen bietet. Hier lässt sich die Oberkopfpartie je nach Anlass ganz unterschiedlich stylen.

Tipp: Ein Spezialshampoo von Dualsenses bringt mehr Fülle ins Haar, besonders für feines oder dünner werdendes Haar.

 

 

 

Männlicher Dutt

Männerfrisuren: Man Bun

Souveränes Auftreten mit Hemd, Jackett und Man Bun. Foto: Fotolia/vladimirfloyd

Der Man Bun hat nun endgültig den Schritt in die Frisuren-Oberliga geschafft und wird uns auch im neuen Jahr weiterhin begleiten.

Ob locker-lässig, streng nach hinten gekämmt oder wild – wie Mann lange Haare bändigt, ist ein zeitloses Thema. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Damit die am Oberkopf zum Dutt zusammengebundenen Haare auch dort bleiben, sollten sie fixiert werden. Etwa mit Sprühwachs von Goldwell Stylesign, wenn das Haar dauerhaft locker und voluminös bleiben soll. Ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo, beispielsweise von Bonacure, schützt langes Haar vor dem Austrocknen.

 

Männerfrisuren: Undercut

Der Undercut hat sich weiterentwickelt. Foto: shutterstock/innervisionart

Undercut Reloaded

Der Kontrast zwischen den kurz gehaltenen Seitenpartien und dem deutlich längeren Deckhaar macht den Reiz dieses Styles aus. Der Undercut mit rasierten Seitenpartien ist allerdings Geschichte, nun werden die Seiten auf bis zu einen Millimeter Länge mit einer Schere geschnitten. Die Ponypartie lässt sich mit einer Modellierpaste, etwa von Osis, ohne viel Aufwand rasch umgestalten. Diese Frisur bietet eine große Bandbreite an unterschiedlichen Stylingmöglichkeiten.

 

 

 

Männerfrisuren: Pompadour

Zurück in die 1950er mit der Pompadour Frisur. Foto: shutterstock/d-swe

Monsieur Pompadour

Seitenpartie, die bis zu einen Zentimeter lang sind, und bis zu fünf Zentimeter langes Deckhaar, zeichnen eine stilvolle Pompadour Frisur, die an den Rock´n´Roll Schick der 1950er Jahre erinnert, aus. Das Deckhaar wird dabei zur Tolle nach oben gestylt, als Variante kann dazu auch noch ein tiefer Seitenscheitel gezogen werden. In Kombination mit einem gepflegten Bart hat dieser Style einen hohen Coolness-Faktor!

Tipp: Das Haar hoch föhnen und mit Haarwachs, zum Beispiel von Osis,  glatt frisieren.

 

 

Männerfrisuren: Sleek Look

Glanz und Struktur im Sleek Look. Foto:shutterstock/curaphotography

Sleek Look

Egal ob kurz, mittellang oder ganz lang, glattes mit Gel in Form gebrachtes Haar hat 2017 wieder Hochkonjunktur. Die Haare werden dabei mit viel Gel zurückfrisiert oder gescheitelt. Auch Wellen, wie hier im Bild, erhalten so Glanz und Struktur. Das wirkt elegant und lässig zugleich.

Tipp: Haargel, beispielsweise von Goldwell Stylesign, im frisch gewaschenen noch feuchten Haar anwenden und dann an der Luft trocknen lassen. Wird geföhnt, dann sollte das Gel erst ins trockene Haar eingearbeitet werden.

 

 

Männerfrisuren: Natürlich mit Farbe

Natürliche Farbnuancen bringen Frische. Foto: iStock/feedough

Natürlich mit Farbe

Warum nicht einmal mit Strähnchen nachhelfen? Zum Beispiel Blondtöne lassen brünettes, dunkelblondes Haar strukturierter erscheinen, sorgen für frisches Aussehen und wirken dennoch natürlich. Bei dunklem oder schwarzem Haar haben Strähnen in helleren Nuancen die gleiche Wirkung.

Tipp: Gefärbtes Haar braucht besondere Pflege. Für die Haarwäsche empfehlen wir deshalb ein Shampoo speziell für coloriertes Haar, etwa von Dualsenses.

Übrigens: Auch der Barttrend wird uns im Jahr 2017 noch weiter begleiten. Vom langen Vollbart bis zum Drei-Tage-Bart ist alles möglich. Das wichtigste dabei: Ein Bart muss gepflegt sein.

 

 

 

Männerfrisuren: Wuschellook

Ungebändigtes Haar im Wuschellook. Foto: KLIPP

Wild und ungezähmt

Lässig und unangepasst wirkt mittellanges Haar im Wuschellook. Das Deckhaar muss dafür mindestens fünf bis zehn Zentimeter lang sein, an den Seiten und im Nacken darf es ruhig etwas kürzer sein. Gel oder Haarwachs sind die idealen Hilfsmittel, um das Haar zu formen.

Tipp: Zum Stylen kann auch eine mattierende Creme Paste, zum Beispiel von Goldwell Stylesign, verwendet werden.

 

 

Kommentieren
Do it yourself

Der perfekte Haarknoten für jeden Anlass

Ein klassischer Haarknoten im Nacken ist immer die richtige Wahl, egal ob zu einem festlichen Anlass oder im Alltag. Wir zeigen Ihnen, wie Sie langes Haar im Handumdrehen zu einem edlen Knoten hochstecken.

 

Haarknoten im Nacken

 

 

 

 

Ein echter (Doppel-)Knoten macht diese klassische Frisur zum Hingucker bei jeder Festlichkeit.

 

 

 

 

 

Was benötigen Sie für den Style?

Mit ein paar versteckten Hilfsmitteln können Sie sicher stellen, dass Ihre Frisur genau so bleibt, wie Sie es sich wünschen.

 

Haarspray

Haarspray zum Fixieren

 

Alles, was Sie dazu brauchen, sind Haarbinder mit Haken für strenge Zöpfe, Klemmen zum feststecken und Haarspray für ein exaktes Finish.

Haarklemmen

Klemmen

Haarbinder mit Haken

Haarbinder

 

In vier Schritten zum perfekten Haarknoten

 

Fotos: KLIPP, Hersteller

Kommentieren
Knowhair

Fünf Tipps gegen müdes Haar im Winter

Kalte Luft im Freien und trockene Heizungsluft in Innenräumen sind ein Härtetest für Ihr Haar. Nun ist die richtige Pflege gefragt. Damit Sie optimal durch die kalte Jahreszeit kommen, haben wir für Sie ein paar hilfreiche Tipps zusammengetragen.

 

Frau mit langen Haaren in verschneiter Winterlandschaft

Im Winter braucht das Haar ganz besondere Pflege. Foto: iStock/visualspace

 

Kampf der Trockenheit! Wenn die Temperaturen im Winter fallen, sinkt auch die Luftfeuchtigkeit. Und das setzt (Kopf-)Haut und Haar zu. Trockene Heizungsluft und häufiges Föhnen tragen noch zusätzlich dazu bei, dass das Haar an Feuchtigkeit verliert. Die Folge: Es kann seine Feuchtigkeitsbalance nicht mehr halten und wird trocken und spröde.

Haarbürsten

Naturborsten sind sanft zum Haar. Optimal zum Entwirren ist der Tangle Teezer.

Tipp 1: Regelmäßiges Bürsten

1000 Bürstenstriche täglich müssen es zwar nicht sein, aber regelmäßiges Bürsten zieht die Fette der Kopfhaut in die Haarlängen und das sorgt so für natürlichen Schutz. Ideal sind Bürsten mit Naturborsten, wie zum Beispiel eine Palisanderbürste. Für ein sanftes Entwirren von bereits fertig gestyltem Haar ist eine Tangle Teezer Ultimate Finishing Bürste optimal.

 

 

Bonacure Oil

Bonacure Oil Miracle mit Argan- oder Rosenöl.

Tipp 2: Haaröl gegen trockenes Haar

Erste Hilfe für trockenes, sprödes Haar sind Haaröle. Sie kräftigen das Haar, verleihen Glanz und Geschmeidigkeit und versorgen es mit reichlich Feuchtigkeit. Ideal sind die Haaröle von Bonacure Oil Miracle mit Argan- oder Rosenöl. Ersteres schützt das Haar vor Beeinträchtigung durch Luftfeuchtigkeit. Letzteres gibt der Kopfhaut Feuchtigkeit.

 

 

 

 

Tipp 3: Der richtige Umgang mit dem Föhn

Frau beim Haare Föhnen

Der schonende Umgang mit dem Föhn will gelernt sein. Foto: Shutterstock/Alliance

Damit Ihre Haare beim Trocknen nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, sollten Sie folgende Tipps beachten: Haare nach dem Waschen nicht trocken rubbeln, sondern sanft ausdrücken und nicht zu heiß föhnen. Der Abstand zwischen Föhn und Haar sollte mindestens 20 Zentimeter betragen, den Föhn dabei nie zu lange auf einen Punkt fixieren. Noch ein Tipp: Verwenden Sie einen Hitzeschutzspray, zum Beispiel von ghd oder KMS.

 

Yelasai Pflegeöl

Hochwertige Yelasai Öle verwöhnen die Kopfhaut.

 

Tipp 4: Kopfhautbehandlung

Eine verwöhnende Behandlung mit Yelasai Öl beugt trockener Kopfhaut vor und das Einmassieren sorgt für Entspannung. Das hochwertige Yelasai Massageöl pflegt mit Färberdistel-, Kokosnuss-, Borretschsamen- oder Brokkolisamenöl und kostbaren Pflanzenessenzen. Gönnen Sie sich eine professionelle Behandlung in Ihrem KLIPP Salon oder zu Hause.

 

 

 

 

Leave-in-Sprühpflege

Sprühpflege von Goldwell für jeden Haartyp

 

Tipp 5: Leave-in-Sprühpflege

Sprühpflegeprodukte, die im Haar bleiben und nicht ausgewaschen werden müssen, schenken trockenem Haar zwischendurch etwas Erholung: Sie spenden Feuchtigkeit, machen die Haare seidig und glänzend und wieder leicht frisierbar. Erhältlich von Goldwell, zum Beispiel für coloriertes, strapaziertes, blondiertes oder gelocktes Haar.

 

 

 

 

 

 

Fotos: Hersteller

 

 

 

 

 

Kommentieren
Knowhair

Kérastase: Exklusive Pflegeprodukte für Ihr Haar

Kräftiges, gesundes Haar, eine brillante Haarfarbe und das perfekte Styling – mit den exklusiven Produkten von Kérastase ist es ein Leichtes sich all diese Wünsche zu erfüllen. Die breit gefächerte Kérastase Produktpalette finden Sie übrigens im KLIPP Online Shop auf frisörprodukte.at. Gönnen Sie Ihrem Haar eine Portion Luxus!

 

 

Kerastase Produkte

Die Kérastase Produktfamilie bietet die passende Pflege für jeden Haartyp.

 

Jede Kérastase Produktlinie stellt eine Vielzahl an unterschiedlichen Anwendungen bereit, die in Kombination genau das bieten, was Ihr Haar benötigt. Das bewährte 1.2.3 Pflegeprogramm aus Baden, Pflegen und Veredeln ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen mit speziellen Produkten für jeden Haartyp. Vom Haarbad über Haarmasken, Volumensprays, individuell zusammengestellte Produktkombinationen bis hin zu Stylingprodukten reicht dabei die Bandbreite.

Wir verraten Ihnen, welche Produktlinie von Kérastase perfekt für Ihre ganz speziellen Bedürfnisse ist:

 

Kerastase Volumifique

Volumengebender Stylingspray Resistance

 Leisten Sie Widerstand…

…mit Kérastase Resistance. Egal, ob Ihr Haar durch seine natürlich feine Struktur oder schädliche Stylinggewohnheiten geschwächt wird, wenn es an Widerstand verliert und sich Unregelmäßigkeiten bilden, ist die Resistance Produktfamilie die richtige Wahl. Strukturgeschädigtes Haar wird tiefenwirksam gepflegt und von innen her wieder aufgebaut, es wird kraftvoller und gewinnt an Volumen.

 

 

 

Kerastase Nutritive

Intensive Pflege mit dem Nutritive Haarbad

Sagen Sie trockenem Haar den Kampf an…

…mit Kérastase Nutritive. Die Pflegelinie zielt auf typische Symptome von trockenem Haar ab und verleiht dem Haar Geschmeidigkeit und ein unvergleichlich sanftes Haargefühl. Je nach Trockenheitsgrad kommen maßgeschneiderte Produkte zum Einsatz.

 

 

 

 

Kerastase Discipline

Pflegende Haarmaske von Discipline

 Zähmen Sie widerspenstiges Haar…

…mit Kérastase Discipline.  Sie erhalten perfekte Kontrolle über Ihr Haar, auch wenn es in Bewegung ist. Basierend auf einer innovativen Technologie und einer hohen Pro Keratin Konzentration wird widerspenstiges Haar im Handumdrehen gezähmt.

 

 

Kerastase Specifique

Das ausgleichende Haarbad von Spécifique

Bekämpfen Sie Schuppen, Haarverlust, fettige Kopfhaut und Co…

…mit Kérastase Spécifique. Ob Schuppen, empfindliche oder fettige Kopfhaut, trockenes Haar oder Haarverlust – die Spécifique Produkte bieten die optimale Lösung für ganz unterschiedliche Kopfhaut- und Haarbedürfnisse.

 

 

 

Kerastase Cristalliste

Cristalliste Haarbad für langes, feines Haar

 

Bringen Sie Ihr Haar zum Strahlen…

…mit Kérastase Cristalliste. Strahlend wie ein Kristall und schwerelos wie das Licht erscheint das mit dieser Produktlinie gepflegte Haar. Cristalliste sorgt für Pflege und Glanz ohne Silikone und ist ideal für langes, jugendliches Haar.


 

Kerastase Densifique

Densifique Haarmaske für dichteres Haar

Verdichten Sie Ihr Haar…

…mit Kérastase Densifique. Zwei unterschiedliche Programme – für Frauen und Männer – sorgen für mehr Haarfülle und Haardichte vom Ansatz bis in die Spitzen.

 

 

Kerastase Reflection

Das Reflection Haarbad sorgt für perfekte Farbintensität

Pflegen Sie coloriertes Haar optimal…

…mit Kérastase Reflection. Haarbäder der lichtreflektierenden Haarpflegeserie verlängern die Lebensdauer der Farbe und Haarmasken verstärken ihre Brillanz. Denn coloriertes Haar ist sensibler gegenüber externen Angriffen, da es bereits durch die chemische Behandlung geschwächt wurde.

 

Kerastase Chronologiste

Chronologiste bietet intensive Pflege und langanhaltenden Duft

 

 

 

Regenerieren Sie Ihr Haar…

…mit Kérastase Chronologiste. Die spezielle Technologie stärkt die Haarfaser, beruhigt die Haaroberfläche und spendet Feuchtigkeit auf der Kopfhaut. Veredelndes Haarparfum lässt Sie zudem in die Welt der edlen Düfte eintauchen. So verwöhnen Sie Ihre Sinne und machen die Erfahrung eines  besonders luxuriösen Pflegeerlebnisses.

 

 

 

 

 

Kerastase Soleil

Soleil Repair Pflege kräftigt die geschädigte Haarfaser

Schützen Sie Ihr Haar vor der Sonne…

…mit Kérastase Soleil. Diese Produktlinie bietet optimalen Schutz und Pflege für sonnenstrapaziertes Haar. Von der wasserfesten UV-Schutzcreme über die reparierende Pflegemilch bis zur schützenden Haarmaske mit UV-Filter reicht die Bandbreite.

 

 

 

 

 

Kerastase Homme

Homme Roll-on gegen Haarausfall

 

Männer haben ihren eigenen Kopf…

…und der hat ganz spezifische Bedürfnisse. Kérastase Homme revitalisiert Haar und Kopfhaut und das 1.2.3. Pflegeprogramm bietet die passenden Produkte – sowohl für normales als auch für dünner werdendes Haar.

 

 

 

 

Kerastase Elixir Ultime

Glanz, Widerstandskraft und Leichtigkeit mit Elixir Ultime

 

Veredeln Sie Ihr Haar…

…mit Elixier Ultime. Die Kombination von vier erlesenen Ölen – Argan-, Pracaxi-, Mais- und Kamelienöl – wirkt gleichermaßen pflegend, schützend und veredelnd und bringen puren Glanz und prachtvolles Volumen ins Haar.

 

 

Kerastase Initialiste

Initialiste Serum wirkt an der Wurzel

Bringen Sie Kraft und Brillanz in Ihr Haar…

…mit Kérastase Initialiste. Weil die Schönheit des Haars in seinem Ursprung liegt, unterstützt das hochwertige Initialiste Serum die Entstehung von stärkerem und brillanterem Haar in der Haarwurzel. Das Haar wird kräftiger – schon nach der ersten Anwendung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf frisörprodukte.at finden Sie zudem eine umfangreiche Styling-Produktpalette von Kérastase.

Hier finden Sie mehr Infos zu Kérastase, einer Marke von L´Oréal Professionnel.

Fotos: Kérastase

Kommentieren