Do it yourself

Perfekte Festivalfrisur im Hippie-Style

Diese praktische Festivalfrisur im Hippie-Style lässt sich gewissermaßen im „Haar“-Umdrehen selbst zaubern. Als Eyecatcher dient ein Ivyband in Pink, das gemeinsam mit ein paar unsichtbaren Helfern den nötigen Halt gibt. Die Festivalsaison kann beginnen!

Festivalfrisur

Ein unkomplizierter und cooler Look.

 

 

 

 

Festivaltauglich

Mit einem Ivyband ist man in Windeseile perfekt gestylt. So kann man sich voll und ganz dem musikalischen Geschehen widmen.

 

Ivyband in Pink für Festivalfrisur

Ivybänder gibt es in vielen Farben.

 

 

Haarklemmen und der Stylesign Perfect Hold Haarspray von Goldwell sorgen für dauerhaften Halt.

 

Stylesign Perfect Hold Magic Finish für Festivalfrisur

Der Perfect Hold Spray für Halt und Glanz.

 

Haarklemmen

Haarklemmen, die versteckten Helferlein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In drei Schritten zur perfekten Festivalfrisur

 

Fotos: KLIPP, Hersteller

Kommentieren
Haarlexikon

Sieben Haarsünden

Der Hairgott bestraft auch kleine Haarsünden: Wenn Ihr Haar ein müdes Dasein fristet, die Glanzzeiten schon länger vorbei sind und jeder Tag zum Bad Hair Day wird, steckt das Teufelchen oft im Detail. Wir verraten, wie Ihr Haarleben wieder ins Reine kommt und was Sie vermeiden sollten.

 

Frau mit blonden Locken mit Teufelshörnern

Vorsicht vor kleinen und großen Haarsünden: Das Teufelchen steckt oft im Detail! Foto: shutterstock/Lia Koltyrina

1. Ungeduld

7 Haarsünden: 1. Ungeduld

Nasses Haar nicht mit Glätteisen und Lockenstab bearbeiten oder zu heiß föhnen. Foto: istock/jpgfactory

 

Muss es schnell gehen, wird auch tropfnasses Haar extraheiß geföhnt oder – noch schlimmer – feuchtes Haar mit Glätteisen oder Lockenstab geformt. Bitte nicht!

Nehmen Sie sich ein paar Minuten mehr Zeit! Geföhnt wird handtuchtrockenes Haar und heiße Eisen kommen nur dann zum Einsatz, wenn das Haar wirklich völlig trocken ist.

 

 

 

 

Invisibobbles

Kein Haarbruch mehr mit den bunten Invisibobbles. Foto: Hersteller

 

2. Bequemlichkeit

Ein Zopf ist praktisch und schnell gestylt. Wer allerdings täglich zu Haargummis mit Metallverschlüssen greift, darf sich nicht wundern, wenn Haarbruch oder Knickstellen entstehen.

Gönnen Sie Ihrem Haar entspannte Tage, lassen Sie es zwischendurch offen fallen und verwenden Sie für Zöpfe die Invisibobble-Spiralgummis.

 

 

3. Lieblosigkeit

7 Haarsünden: Lieblosigkeit

Seien Sie sanft zu Ihrem Haar! Foto: istock/Claudia Dewald

Zerren, Rubbeln oder zu grobes Bürsten nimmt uns das Haar schnell übel.

Deswegen: immer sanft sein! Nasses Haar vorsichtig mit dem Handtuch ausdrücken, beim Auskämmen an den Haarspitzen beginnen und vorsichtig nach oben hin, am besten mit einem Tangle Teezer, entwirren.

Wer das trockene Haar zusätzlich noch mit hochwertigen Bürsten mit Naturborsten täglich vom Ansatz zu den Spitzen hin bürstet, darf sich über vitales, glänzendes Haar freuen.

 

 

4. Maßlosigkeit

7 Haarsünden: Maßlosigkeit

Bei der Haarpflege ist weniger manchmal mehr! Foto: istock/Salvador Benitez San José

 

 

 

 

Tägliches Haarewaschen mit einem riesigen Schaumberg tut dem Haar nicht gut. Weniger ist viel mehr: Waschen Sie nur so oft wie nötig und halten Sie sich an die Mengenangaben der Hersteller.

Pflegeprodukte werden nur in den Spitzen und Längen aufgetragen, nur spezielle Pflege kann für die Kopfhaut oder am Haaransatz verwendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

5. Eitelkeit


7 Haarsünden: Eitelkeit

Wer mit Glätteisen und Co arbeitet, sollte Hitzeschutzprodukte verwenden. Foto: istock/tderden

 

Seidige Sleeklooks oder lässige Locken sind eine feine Sache.

Wer allerdings Glätteisen oder Lockenstab täglich oder ohne Hitzeschutzprodukte verwendet, strapaziert damit sein Haar übermäßig.

 

 

 

 

 

 

6. Selbstüberschätzung

 

7 Haarsünden: Selbstüberschätzung

Beim Färben, Blondieren und Schneiden sollte man sich auf Profis verlassen. Foto: shutterstock/Valua Vitaly

Selbst ist die Frau – das ist beim Färben, Blondieren oder gar Schneiden nicht immer die beste Idee.

Legen Sie Ihr Haar mit gutem Gewissen in Profihände: Die Erfahrung und das Können der Frisörinnen, salonexklusive Haarfarben und darauf abgestimmte Pflegeprodukte sorgen dafür, dass Ihr Haar gesund und schön glänzen kann.

Unsere Mitarbeiter in den österreichweit 186 KLIPP Salons freuen sich auf Ihren Besuch !

 

7. Nachlässigkeit


7-Haarsünden-7-Nachlässigkeit1-shutterstock

Ihr Haar braucht Aufmerksamkeit! Foto: shutterstock/Trifonenko Ivan

 

 

Umwelteinflüsse, wie hohe Luftfeuchtigkeit, trockene Heizungsluft oder Chlorwasser, setzen dem Haar zu.

Schenken Sie ihm Aufmerksamkeit: Täglich Haare und Kopfhaut bürsten, einmal pro Woche eine nährende Haarkur und alle acht Wochen Spitzen schneiden – das hat sich Ihr Haar verdient!

 

 

 

 

 

 

Kommentieren
Knowhair

So packen Sie Haarprobleme an der Wurzel

Trockenes oder fettiges Haar, gereizte Kopfhaut, Schuppen oder Haarausfall –  die meisten von uns waren wohl schon einmal mit dem einen oder anderen Haarproblem konfrontiert. Wir blicken unter die Kopfhaut und haben für Sie ein paar Tipps für schönes, vitales Haar und eine gesunde Kopfhaut.

Wie gut kennen Sie Ihr Haar?

Haarprobleme an der Wurzel packen

Haare bestehen aus verhornten Zellschichten. Der Haarschaft ist der sichtbare Teil des Haars, der aus der Haut herausragt. In der Haarzwiebel – die Verdickung an der Basis – bilden sich neue Zellen. Dadurch wird das Haar nach oben gedrückt, es wächst. Die Haarwurzel ist fest in der Haut verankert. Sie ist von Nervenfasern umgeben und beinhaltet Pigmentzellen, die für die Haarfarbe verantwortlich sind. In den Talgdrüsen (im Bild gelb) wird eine fettartige Substanz gebildet. Die Haarmuskeln (rot) richten bei Kälte und Gefühlsregungen das Haar auf.

 

Sensible Haut und strapaziertes Haar

Zu trocken oder zu fettig

Wenn die Talgdrüsen zu wenig Talg produzieren, hinterlässt das Spuren: Die Kopfhaut bekommt zu wenig Feuchtigkeit und trocknet aus.

Wird hingegen zu viel Talg über die Haut ins Haar weitertransportiert, wirkt das Haar fettig. Häufiges Waschen, falsche Pflegeprodukte oder falsche Ernährung können die Ursachen sein.

Haarpflege für trockenes Haar

Feuchtigkeitspflege Kerasilk von Goldwell und Oil Miracle von Bonacure.

Trockenes Haar ist meist langes Haar, das oft chemischen Behandlungen oder Umwelteinflüssen ausgesetzt ist. Es ist spröde und strohig. Die Schuppenschicht ist aufgeraut und dadurch kann das Licht nicht mehr reflektiert werden, das Haar wirkt glanzlos. Es benötigt intensive Feuchtigkeitskuren, wie z. B. die Kerasilk Reconstruct intensive Feuchtigkeitsmaske, oder Haaröle, wie das Oil Miracle Rose Treatment von Schwarzkopf. Zusätzliche Kopfmassagen fördern die Talgproduktion, das Haar wird wieder geschmeidiger.

Fettiges Haar entsteht durch eine Überproduktion von Talg. Die Talgdrüsen können verstopfen, was wiederum zu Entzündungen führen kann. Schnell nachfettendes Haar sollte dennoch nicht täglich gewaschen werden, zum Kämmen sind Palisanderbürsten mit Naturborsten empfehlenswert, die überschüssigen Talg im Haar verteilen und dadurch pflegen.

Gereizte Kopfhaut

Gesunde Kopfhaut ist die Basis für gesundes Haar

Auch die Kopfhaut muss gepflegt werden. Foto: istock/russaquarius

Eine gesunde Kopfhaut ist die Basis für schönes, gesundes Haar. Brennen, Jucken oder Rötungen können Symptome einer sensiblen, strapazierten Kopfhaut sein. Auslöser der Irritationen sind oftmals Stress, falsche Ernährung oder ungeeignete Haarpflegeprodukte und Shampoos.

Juckende Kopfhaut wird durch Lotionen, wie etwa die Scalp Specialist Haarlotion Dualsenses von Goldwell, beruhigt. Großen Einfluss auf Haut und Haar hat auch die Ernährung: Fisch, saisonales, regionales Obst oder Gemüse versorgen den Körper mit wichtigen Mineral- und Nährstoffen sowie Vitaminen.

anti-dandruff-shampoo-dualsenses goldwell

Anti-Schuppen-Shampoo Dualsenses von Goldwell für Männer.

Schuppen

Erneuert sich die oberste, verhornte Hautschicht zu schnell, lösen sich ganze Zellverbände gemeinsam und werden als Schuppen sichtbar. Hormonschwankungen, aggressive Shampoos, Allergien oder Neurodermitis können hinter zu starker Schuppenbildung stecken.

Fettige Schuppen machen sich als gelbliche Ablagerungen an Haar und Kopfhaut bemerkbar, trockene Schuppen rieseln als weiße Pünktchen vom Haar. Meist bekommt man Schuppen mit Anti-Schuppen-Shampoos, wie z. B. dem Anti-Dandruff Shampoo von Goldwell, gut in den Griff.

 

Wirksame Hilfe bei Haarausfall

Haarausfall

Goldwell Spray gegen Haarausfall

Spray gegen Haarausfall von Dualsenses.

 

Durchschnittlich verlieren wir pro Tag 70 bis 100 Haare. Werden es plötzlich und über einen längeren Zeitraum auffallend mehr und wachsen die Haare nicht mehr nach, spricht man von Haarausfall. Es gibt viele Gründe und auch unterschiedliche Arten von Haarausfall: Bei Männern zeigt sich der Haarausfall oft als unliebsame Begleiterscheinung des Älterwerdens und ist somit ein kosmetisches Problem, aber keine Krankheit. Die häufigste entzündliche Erkrankung ist der kreisrunde Haarausfall. Eine mögliche Ursache dürfte in einer Störung des Immunsystems liegen. Bei diffusem Haarausfall verliert man am gesamten Kopf Haare, mögliche Auslöser sind Hauterkrankungen, Infektionen, Stress oder schlechte Ernährungsgewohnheiten.

 

Der Anti-Hairloss Spray von Goldwell kräftigt und stärkt das Haar, zudem regt er das natürliche Haarwachstum wieder an.

 

 

 

aminexil-anti-haarausfall

Aminexil Intensivkur gegen Haarausfall.

Eine sechswöchige Haarkur mit Aminexil-Ampullen wirkt Haarausfall entgegen. Der enthaltene Wirkstoff stimuliert die Aktivität der Haarwurzel und löst hormonell bedingte Verhärtungen um die Haarfollikel, sodass das Haar wieder Platz hat, um zu wachsen. Zusätzlich wird die Haarfaser wieder besser in der Kopfhaut verankert.

TIPP: Wer zweimal jährlich eine Aminexil-Kur vorsorglich anwendet, versorgt damit seine Kopfhaut mit wichtigen Nährstoffen. Denn nur auf einer gesunden Kopfhaut kann schönes, volles Haar wachsen!

Perücken und Haarteile geben wieder Sicherheit

Frau mit täuschend echt aussehender Perücke

Gut verarbeitete Perücken – wie diese hier – sehen täuschend echt aus. Foto: Gisela Mayer

Perücken helfen nach Chemotherapie oder schweren Krankheiten, sich schneller wieder wohlzufühlen. Haarteile verstärken dünnes Haar, geben ihm mehr Fülle und kaschieren kahle Stellen.

Perücken, wie im Bild, sind so gut gearbeitet, dass man sie als solche kaum erkennt. Echt- oder Kunsthaarperücken von Gisela Mayer können in allen KLIPP Salons in gewünschtem Stil, in allen Haarfarben und -längen bestellt werden. Ihre KLIPP Frisörin hilft Ihnen gerne bei der Auswahl des geeigneten Modells und der passenden Pflegeprodukte.

 

Produktfotos: Hersteller

Kommentieren
Trends & styles

Frühling: Coole Styles für Kinderhaar

Ob stylischer Kurzhaarschnitt, braver Seitenscheitel oder lange Zöpfe – Kinder wissen genau, wie ihr Haar geschnitten werden soll, wo und wie es geflochten werden darf und welche Spange am allerbesten zum Zopf passt. Wir haben ein paar unverzichtbare Produkte und Accessoires  für Sie zusammengestellt.

Nun kann der Frühling kommen! Und wer weiß, vielleicht braucht auch der Osterhase noch ein paar Anregungen für´s Osternest.

Bubenfrisur1

Mit oder ohne Haargel – ein cooler Schnitt ist das Um und Auf. Foto: KLIPP

 

Perfekte Pflege

Little Green-Kids Shampoo

Milde Pflege mit der Little Green Serie

 

 

Lässiger Haarschnitt

Coole Burschen und Mädchen brauchen einen flotten Haarschnitt – pflegeleicht und vielseitig soll er sein. So lässt sich dann mit etwas Haargel im Handumdrehen ein ganz neuer Look kreieren.

In unseren 186 KLIPP Salons sind Sie an der richtigen Adresse!

 

 

 

 

 

 

 

Kinderhaar benötigt besondere Pflege. So sind alle Produkte der Serie Little Green speziell für empfindliche Kinderhaut entwickelt, dermatologisch getestet, hypoallergen und paraben- und sulfatfrei. Little Green Produkte enthalten Aloe Vera, Weizenextrakt, Lakritzwurzel und Seidenproteine. Mit dem Little Green Shampoo und Duschgel werden Haut und Haar mild gereinigt, sie erhalten Feuchtigkeit und bleiben gesund. Die Little Green Sprühpflege macht auch das Auskämmen zum Kinderspiel.

 

 

 

 

Erste Hilfe für lange Haare

Unverzichtbar für lange Kinderhaare sind Invisibobbles – die bunten Haargummis geben Pferdeschwanz und Co Halt, ohne am Haar zu ziehen und sie lassen sich ohne Ziepen wieder abnehmen. Und auch die Tangle Teezer Bürste im süßen Flower Pot ist unersetzlich, wenn es um Auskämmen ohne lästiges Zerren geht.

Invisibobbles

Invisibobble Haargummis gibt es in vielen Farben und drei Stärken – standard, power und nano.

Tangle Teezer Bürste

Tangle Teezer Bürste speziell für Kinder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mädchenfrisur-KLIPP3-1

Süß: Seitenscheitel mit Schubspange fixiert, Foto: KLIPP

Haarspangen

Mädchen lieben coole und trendige Haarspangen und es darf auch glitzern und schillern. So die Schubspangen Welle mit Glitzereffekt.

Schubspange Welle

Mädchen lieben Glitzer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mädchen mit bunten Haarklammern

Frech: Frisur mit Haarklammern, Foto: KLIPP

Haarklammern

Freche Frisur: Mit bunten Mini-Haarklammern sind Mädchenhaare schnell gebändigt und fallen nicht mehr ins Gesicht.

 

 

Minihaarklammern

Mini-Haarklammern in Herzform

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mädchen mit Brands und Blumenhaarschmuck

Entzückend: Braids und Blumenschmuck, Foto: KLIPP

Frühlingshafte Curlies

Der perfekte Look für warme Tage: Geflochtene Braids und Curlies mit Blumen zaubern den Frühling ins Haar.

 

Curlies-Blumen

Curlies mit Blumen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese und weitere Produkte speziell für Kinder finden Sie in unserem Onlineshop auf frisörprodukte.at.

Produktfotos: Hersteller

Kommentieren
Trends & styles

#ichbinklipp: Foto posten und gewinnen!

Lassen Sie sich von den Essensity Haarfarben inspirieren, zeigen Sie uns Ihren neuen KLIPP Look und nutzen Sie die Chance auf zwölf tolle Preise. Jede Woche wird ein Wochensieger gekürt.

 

#ichbinklipp: Jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen!

#ichbinklipp: Jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen!

 

Egal ob neue Haarfarbe, trendige Partyfrisur oder ein Selfie direkt aus dem KLIPP Salon – zeigen Sie uns Ihren persönlichen KLIPP Look und nutzen Sie die Chance, tolle Preise zu gewinnen.
Jede Woche – bis 30. April 2017 – wird ein Wochen­sieger gekürt, der einen KLIPP Frisörgutschein im Wert von 100 Euro gewinnt.

Zusätzlich werden aus allen Einsendungen bis 30. April drei Hauptgewinner ermittelt:
1. Platz: ein Jahr gratis Haare färben mit ­Essensity
2. Platz: Bose SoundLink Mini II Box
3. Platz: Tommy Hilfiger ­Damenuhr

 

Was müssen Sie dafür tun?

Posten Sie Ihren persönlichen KLIPP Look nach dem Frisör­besuch auf Ihrem Instagram oder Facebook Profil mit dem Hashtag #ichbinklipp. Wer nichts in den sozialen Medien posten möchte, kann sein Foto auch direkt auf www.klipp.at/gewinnspiel hochladen.

Alle geposteten oder hochgeladenen KLIPP Looks finden ihren Weg in den Gewinner-Auswahltopf. Sie können jede Woche teilnehmen und haben somit mehrfach die Chance auf einen Gewinn.
Die Wochensieger werden jeweils montags per Nachricht verständigt bzw. auf unserer Website www.klipp.at/gewinnspiel veröffentlicht. Die Gewinner der drei Hauptpreise werden bis zum 10. Mai 2017 benachrichtigt.

Das sind die besten #ichbinklipp Looks bisher – Herzlichen Glückwunsch an die Wochensieger!

 

ichbinklipp-gewinnspiel-siger

Die Sieger der ersten drei Wochen stehen bereits fest!

Vielen Dank an alle Teilnehmer für die zahlreichen Selfies und die tollen KLIPP Looks. Wir freuen uns auf weitere strahlende Gesichter, glänzende Haarfarben und trendige Frisuren.

Alle Infos und die Teilnahme­bedingungen finden Sie auf www.klipp.at/gewinnspiel.

 

Kommentieren