Knowhair

Das ist die perfekte Welle – Selfmade Locken-Styling!

Lust auf ein Lockenstyling?

Doch wie komme ich zu meinen Traumwellen? In der Menge an verschiedenen Techniken und Hilfsmitteln ist es schwer den Überblick zu bewahren. Hier finden Sie die richtigen Tipps wie Selfmade-Locken und Wellen im Handumdrehen mit den richtigen Utensilien gelingen.

Lockenwickler – Mit Wicklern erhalten Sie wunderschöne Locken in den unterschiedlichsten Größen (je nach Wicklerstärke). Damit die Locken lange halten, die Wickler erst herausnehmen, wenn die Haare völlig ausgekühlt sind. Diese Variante ist aber eher zeitaufwändig.

Trendfrisur 2014 Afro-Locken XL-MähneHeißwickler – die schnellere und einfachere Variante – Wickler aufwärmen, in das trockene Haar drehen, auskühlen lassen und Wickler herausnehmen.

Papilloten – Kringellocken bzw. Engelslocken zaubern Sie am besten mit Papilloten. Die Papilloten verleihen dem Haar besondere Sprungkraft, vorallem wenn sie nur feine Strähnen aufdrehen. Nicht auskämmen, sondern mit den Fingern durchstreichen.

Lockenstab – Mit dem Wunderstab können Sie wunderschöne definierte Locken formen. Aber was macht einen guten Lockenstab aus? Wichtig sind keramikbeschichtete Oberflächen, diese schonen das Haar und sorgen für glänzende Locken. Eine Temperaturregelung für unterschiedliche Wärmestufen sollte das Gerät auch besitzen. Frisörtipp: Beginnen Sie immer am kräftigeren Haaransatz und formen Sie erst am Schluss die dünneren Spitzen.

Locken und Wellen mit LockenstabGlätteisen – auch mit dem Glätteisen lassen sich traumhafte Locken oder Wellen zaubern, die unglaublich natürlich wirken. Setzen Sie das Glätteisen an einer Haarsträhne an und drehen Sie das Glätteisen um die Längsachse während sie gleichmäßig nach unten ziehen. Je nach Breite der Haarsträhne, die man formt, erhält man kleine Locken bis großzügige Wellen, die bis zu zwei 2 Tage halten.

Klettwickler – oder auch Haftwickler sind ideal für mehr Stand und Volumen am Haaransatz. Um mehr Glanz zu erhalten, abschließend das Deckhaar über eine dicke Rundbürste glatt nach innen föhnen.

Curlformers – wallende Mähne über Nacht mit Haarspiralen. Die schonendere Alternative zu Glätteisen und Lockenstab, die für einen gleichmäßigen Look aus weichen Spirallocken sorgt. Die Haarsträhnen werden einzeln mit einer Hakennadel durch die Wickler gezogen, anschließend getrocknet (auch über Nacht möglich) und vorsichtig wieder aus dem Haar entfernt.

Naturwelle – Haben Sie eine Naturwelle? Perfekt. Am besten diese durch individuelle Knettechniken und spezielle Produkte gekonnt in Szene setzen. Einfach zwischen den Händen verreiben und damit das handtuchtrockene Haar durchkneten. Anschließend das Haar mit einer Luftdusche trocknen.

Unterstützung für Ihre Lockenarbeit holen Sie sich mit den richtigen Lockenprodukten, am besten mit Hitzeschutz. Um die Welle zu definieren empfiehlt es sich HaargelLockenschaumCremen oder Modelierpasten in das Haar zu kneten. Um Ihre Locken zu fixieren, abschließend die Haare über Kopf nach vorne schütteln, großzügig von unten mit ultrafeinen Haarspray einsprühen und wieder nach hinten schütteln.

KLIPP Dauerwelle permanente Locken

Sie wünschen sich permanente Locken?

Dann sollten sie diese vom Profi formen lassen.
Zum Beispiel eine Dauerwelle beim Friseur, die bis zu 3 Monate und länger hält oder eine Volumenwelle, die  sechs bis acht Wochen hält und wobei große Wickler für viel Volumen und natürliche Wellen sorgen.
Aufgepasst, bei einer permanenten Anwendung wie der Dauerwelle ist eine Farbbehandlung nur im Abstand von mindestens 2 Wochen zu empfehlen. Unter optimalen Voraussetzungen können einen Tönung und eine chemische Umformung am gleichen Tag umgesetzt werden.

Curlformers extra wide and long

Wir verlosen 2 Curlformer-Sets: 1x Extra-Long & Wide, 1x Long & Narrow

Einfach Name, Adresse und Kennwort CURLFORMERS im Betreff bis 06.04.2014 an gewinnspiel@klipp.co.at senden und abstauben!

Die Gewinner stehen fest! Wir gratulieren Claudia aus Angern an der March und Elisabeth aus Wien zu je einem Curlformer-Set und wünschen viel Spaß mit den selbst gezauberten Locken.

1

 

Dieser Artikel hat 9 Kommentare

  1. Eibl Michaela schreibt am 20.03.2014

    Ich hätte gerne schöne Locken

  2. Illa Hametner schreibt am 20.03.2014

    Ich hasste meine Naturlocken. Sie waren der Grund weshalb ich meine taillenlange Mähne abschneiden liess!

  3. Hammer Birgit schreibt am 01.04.2014

    Ich glaub dieses Set ist einfach wunderbar – hätte gerne eines.

  4. bettina eichholzer schreibt am 02.04.2014

    Ich möchte endlich meinen Naturlocken Form und Sprunghaftigkeit geben!

  5. Christine schreibt am 03.04.2014

    Dein Kommentar hier…

  6. Sackl Sandra schreibt am 07.04.2014

    Habe Naturlocken und probiere gerne neue Sachen aus.